Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows: Icon-Anordnung auf dem Desktop speichern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windows  

Gewohnte Desktop-Ansicht speichern

| t-online.de

Windows: Icon-Anordnung auf dem Desktop speichern . DeskSave bringt alle Icons an den gewohnten Platz zurück. (Quelle: t-online.de)

DeskSave bringt alle Icons an den Stammplatz zurück. (Quelle: t-online.de)

Mit jedem neuen Programmsymbol wird der Desktop von Windows voller. Da lohnt es sich, die Symbole zu sortieren. Allerdings ist diese Ordnung oft von kurzer Dauer: Einige Spiele und Programme haben die blöde Angewohnheit, die Bildschirm-Auflösung umzustellen. Dadurch werden die Symbole völlig neu angeordnet und man findet kein Programm mehr am alten Platz. Ein kleines Gratis-Tool weiß das zu verhindern.

Ab und zu leert Windows den sogenannten Icon-Cache und "vergisst" die Anordnung der Icons auf dem Desktop, zum Ärger vieler Nutzer. Mit der Windows-Erweiterung DeskSave holen Sie das ursprüngliche Layout mühelos zurück. Das Programm ist Freeware und wird für jedermann kostenlos zum Download angeboten.

Mehrere Sicherungen möglich

Der kleine Helfer wird standardmäßig über ein Icon im System-Tray von Windows aufgerufen. Für einen schnelleren Zugriff per Rechtsklick binden Sie DeskSave in das Kontextmenü von Windows ein. Dazu brauchen Sie in den Programm-Optionen lediglich auf Shell-Erweiterung installieren zu klicken. Die Option Hauptlayout sichern speichert die aktuelle Anordnung. Falls dabei mal was schief geht: Über das Backuparchiv sind auch früher gesicherte Layouts schnell wieder aufgerufen. Wer öfter mal ein wenig Abwechslung auf dem Desktop bevorzugt, speichert die verschiedenen Layouts als Datei ab, auf die man jederzeit wieder zurückgreifen kann.

Vertrautes Desktop-Design wiederherstellen

Wer nicht nach jedem Umstellen der Auflösung seine Icons neu sortieren will, sollte die bevorzugte Anordnung seiner Programmsymbole speichern. Mit Desksave lassen sich sogar verschiedene Desktop-Layouts hinterlegen. Außerdem stellt das kostenlose Tool die gewohnte Anordnung auf Wunsch automatisch wieder her. In den Optionen stellen Sie ein, ob das gespeicherte Hauptlayout nach einem Programmstart, einem Auflösungswechsel oder der Rückkehr aus dem Standby-Modus restauriert werden soll.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017