Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Amazons erstes Alexa-Tablet hat kein Alexa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues "Fire HD 10"  

Amazons erstes Alexa-Tablet hat kein Alexa

20.09.2017, 13:08 Uhr | jub, t-online.de

Amazons erstes Alexa-Tablet hat kein Alexa. Amazon Fire HD 10 (Quelle: Amazon)

So gemütlich stellt sich Amazon das Leben mit dem neuen Tablet "Fire HD 10" vor. Dank Alexa-Integration kann man sich statt mit dem Partner in Zukunft auch nur noch mit dem Tablet unterhalten. (Quelle: Amazon)

Am 11.Oktober bringt Amazon neue Fire-Tablets auf den Markt, die erstmals für die – aus dem Lautsprechersystem Echo bekannte – Sprachassistentin Alexa optimiert sind und einige weitere Verbesserungen mitbringen. Alexa selbst wird allerdings erst später nachgereicht.

Manchmal scheint Herstellern ein guter Termin wichtiger als ein vollendetes Produkt. So scheint es zumindest, wenn man die Ankündigung von Amazon zum neuen Tablet Fire HD 10 liest. "Alexa Hands-free" wird bereits in der Überschrift als tolles neues Merkmal genannt – weiter unten erfährt man dann, dass die ab sofort bestellbaren und ab 11.Oktober erhältlichen Tablets zunächst ohne Alexa ausgeliefert werden. Die freundliche Frauenstimme wird erst nachgereicht und gelangt dann zu einem noch nicht bekannten Termin auf das Tablet.

Amazon Fire HD 10 (Quelle: Amazon)Das neue Amazon Fire HD 10 bringt einen besseren Bildschirm, mehr Prozessorkraft und mehr Arbeitsspeicher mit. (Quelle: Amazon)

Mehr Power, mehr Speicher, besseres Display

Die kleine Verzögerung bis zum nächsten Gespräch mit Alexa sollte allerdings nicht davon abhalten einen näheren Blick auf die neuen Tablets zu werfen: Denn alle bisherigen Modelle werden sinnvoll verbessert und das bei gleichbleibend günstigen Preisen. So löst der 10,1-Zoll-Bildschirm nun mit 1920 mal 1200 Pixeln (16:10-Format) auf, was eine deutlich schärfere Anzeige von Bildern und Filmen ermöglicht. Für die Leistung sorgt ein nicht näher beschriebener Vierkern-Prozessor mit 2 Gigabyte RAM. Das bedeutet eine Verdoppelung des Arbeitsspeichers, wodurch sich viele Apps besser gleichzeitig ausführen lassen. Die Akku-Laufzeit gibt Amazon mit bis zu zehn Stunden an.

Die günstigste Variante des Fire HD 10 erhalten Prime-Kunden mit 32 Gigabyte Speicher für knapp 160 Euro. Wer kein Prime-Abo hat bezahlt 180 Euro. Die Version mit 64 Gigabyte Speicher ist nur 30 Euro teurer. Da mit dem Gerät vorrangig Amazon-Dienste genutzt werden können, macht ein Kauf ohne Prime-Abo allerdings auch nur wenig Sinn. Das Abo kostet 7,99 Euro pro Monat.

Zum Gerät passende Schutzhüllen werden ebenfalls gleich dazu angeboten und schlagen mit rund 30 Euro zu Buche. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Tablet-PC

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017