Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Weizenprodukte für Babys ungefährlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beikost  

Babys dürfen an Brötchen lutschen

01.07.2009, 14:27 Uhr | iri, dpa

Weizenprodukte für Babys ungefährlich. Kleinkind isst ein Brötchen.

Ab dem achten Monat können Babys problemlos an Brötchen lutschen. (Bild: Imago)

Beikost für Babys darf durchaus auch Weizen enthalten. Das Getreide galt zwar lange als starker Allergieauslöser, erklärt die Kinderkrankenschwester Lucia Cremer aus Eschweiler (Nordrhein-Westfalen). Eine Langzeitstudie habe aber keinen positiven Nutzen gezeigt, wenn auf Weizen verzichtet wurde. Babys dürften also durchaus ab dem achten Monat an einem Brötchen lutschen.

Sanft an neue Lebensmittel heranführen

Wichtig sei allerdings, dass Babys an neue Lebensmittel in der Beikostphase Schritt für Schritt herangeführt werden - etwa eine neue Zutat pro Woche, erklärt Cremer, die Mitglied der Interessengemeinschaft freiberuflicher Kinderkrankenschwestern IG-kikra ist. Heimische Produkte sollten dabei bevorzugt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal