Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Stillen: Nicht zu früh Schnuller geben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stillen  

Nicht zu früh Schnuller geben

09.07.2009, 14:30 Uhr | iri, dpa

Stillen: Nicht zu früh Schnuller geben. Baby wird von Mutter gestillt.

Schnuller lieber erst geben, wenn sich das Stillen eingespielt hat. (Bild: Imago)

Möchten Mütter ihr Kind stillen, geben sie ihm erstmal besser keinen Sauger. "Den würde ich erst nutzen, wenn sich das Stillen eingespielt hat", rät die Kinderkrankenschwester Gabi Andres. Denn manche Neugeborene empfänden das Saugen am Schnuller als so befriedigend, dass sie das Saugen an der Brust nicht mehr reizt.

Nahrungsverweigerer heranziehen

"Damit kann man kleine Nahrungsverweigerer schaffen", erklärt die Expertin der Interessengemeinschaft freiberuflicher Kinder- krankenschwestern IG-kikra in Pellingen bei Trier. In den ersten Wochen sollten Mütter schreiende Kinder daher besser auf andere Weise beruhigen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping

Anzeige
shopping-portal