Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Taufe im Trend: Zwei Drittel der Deutschen sind dafür

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Taufe  

Taufe im Trend - Zwei Drittel der Deutschen sind dafür

13.04.2010, 12:36 Uhr | ots, ots

Taufe im Trend: Zwei Drittel der Deutschen sind dafür. Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen sind dafür, dass Kinder getauft werden sollten.

Eltern sollten ihre Kinder mit den kirchlichen Riten vertraut machen. (Bild: Imago)

Für viele Deutsche ist die Taufe eines Kindes nach wie vor ein bedeutendes Ritual. Eine klare Mehrheit der Frauen und Männer (63,8 Prozent) spricht sich dafür aus, dass Kinder die kirchlichen Sakramente wie Taufe, Kommunion oder Konfirmation empfangen sollten.

Befürworter unter den Nichtmitgliedern

Erstaunlich ist, dass sich auch mehr als ein Viertel (26,2 Prozent) der Befragten, die aus der Kirche ausgetreten sind oder nie Mitglied einer Glaubensgemeinschaft waren, für die Taufe, Kommunion oder Konfirmation von Kindern aussprechen.

Bedeutung der kirchlichen Riten

Fast genauso vielen von ihnen (24,2 Prozent) ist es zudem wichtig, dass Kindern der Glaube an Gott in der Erziehung vermittelt wird. Drei von zehn der Nicht-Kirchenmitgliedern (28,5 Prozent) sind sogar der Ansicht, Eltern sollten ihre Kinder mit den kirchlichen Riten in Gottesdiensten vertraut machen.

Bedingungen der Umfrage

Eine repräsentative Umfrage, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1917 Frauen und Männern ab 14 Jahren, darunter 647 Personen, die aus der Kirche ausgetreten sind oder nie Mitglied einer Kirche beziehungsweise Glaubensgemeinschaft waren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal