Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Wie, kein Kuchen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie, kein Kuchen?

Sie sind in die heiligen Hallen vorgerückt, haben das Baby begutachtet und möchten es sich jetzt richtig bequem machen, am liebsten mit einem Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen? Dann bringen Sie bitte selbst etwas mit! Die jungen Eltern haben wirklich besseres zu tun, als ihre Baby-Besichtigungsgäste auch noch zu bewirten. Das hat nichts mit fehlender Gastfreundschaft zu tun, sondern mit Ressourcenverteilung. Außerdem sollten Sie ein Gespür dafür haben, wie lange Sie als Besuch erwünscht sind. Haben Sie vorher stundenlang mit Ihrer Freundin auf dem Sofa den neuesten Tratsch ausgetauscht, sollten Sie das in dieser sensiblen Phase nicht erwarten. Wie gesagt, die Familie braucht Ruhe und Sie sind wahrscheinlich nicht der einzige Besuch an diesem Tag.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal