Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Wo verstecken sich die Schadstoffe?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wo verstecken sich die Schadstoffe?

Schadstoffverseuchte Schnuller, ungesunde Zusatzstoffe in Babynahrung und Spielzeug, das giftige Dämpfe ausdünstet: ein Thema, das vielen Eltern Angst macht. Denn sie können nicht viel mehr mehr machen, als sich zu informieren und sich auf die Angeben des Herstellers zu verlassen. Was Sie aber tun können: Achten sie darauf, nur BPA-freie Schnuller und Becher zu verwenden. Außerdem sollten Sie nur geprüftes Spielzeug kaufen und Kleidung vor dem Tragen mehrmals waschen. Alternativ können Sie auch gleich zu Secondhand-Kleidung greifen. Das Zubereiten von Babynahrung mit Bio-Lebensmitteln oder speziellem Wasser ist in Deutschland aufgrund strenger Richtwerte eigentlich nicht notwendig, schafft aber ein gewisses zusätzliches Sicherheitsgefühl.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal