Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Transportmöglichkeiten für Babys

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transportmöglichkeiten für Babys: Kinderwagen für besondere Bedürfnisse

Ein Tandem ist ein Kinderwagen, bei dem die Kinder hintereinander sitzen. Manchmal kann man auch eine Babyschale im hinteren Bereich anbringen. Es ist vor allem geeignet für Kinder mit geringem Altersabstand. Das Tandem ist oft einfacher zu handhaben, da schmaler als der so genannte Zwillingswagen, bei dem die Kinder nebeneinander liegen oder sitzen. Es gibt zahlreiche Modelle für zwei Kinder, bei drei wird das Angebot dann schon schmäler. Aber auch für Drillinge gibt es Kinderwagen, die auch von Tagesmüttern gerne genutzt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping

Anzeige
shopping-portal