Sie sind hier: Home > Eltern > Baby >

Transportmöglichkeiten für Babys

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transportmöglichkeiten für Babys: Fahrradanhänger

Für mobile Eltern, die gerne auch mal auf das Auto verzichten, sind die modernen Fahrradanhänger genau das Richtige. Die neueren Modelle kann man problemlos abkoppeln und dann mit einem Schieber zu einer Art Kinderwagen umfunktionieren. Ein paar Windeln, eine zweite Hose und die Flasche haben gut Platz in den extra dafür vorgesehenen Taschen. Man sollte aber darauf achten, dass der Anhänger über ein Fünfpunktgurtsystem verfügt und den Helm nicht vergessen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal