Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Kinder im Kindergartenalter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scheidungskinder  

Kinder im Kindergartenalter

Kinder im Kindergartenalter zeigen ähnliche Verhaltensweisen, doch offenbaren sie jetzt ihre Gefühle stärker. Manche hauen ihre Kindergartenkollegen, verweigern das Mittagessen oder gar den Gang zur Toilette. Da sie sich in diesem Alter als Mittelpunkt ihrer kleinen Welt erleben, glauben sie häufig, an der Trennung der Eltern selbst schuld zu sein. Kleinkinder brauchen klare Strukturen und eine gewisse Orientierung, wie es weiter gehen wird. Beide Elternteile, vor allem aber der Hauptbetreuende, sollte Beistand gegen Ängste leisten und das Gefühl vermitteln, trotz der Scheidung sicheren Boden unter den Füßen zu haben. Die Eltern sollten sich auch in der Krise während und nach der Trennung als stark und verlässlich erweisen und ein neues Familienbild entwerfen, in dem alles und alle, die für das Kind wichtig sind, wieder einen festen Platz gefunden haben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal