Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Düsseldorfer Tabelle 2012: Berechnung des Unterhalts

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düsseldorfer Tabelle 2012

02.12.2011, 14:44 Uhr | rev, t-online.de

Düsseldorfer Tabelle 2012: Berechnung des Unterhalts. Die Düsseldorfer Tabelle 2012 ist die Richtlinie, nach der sich Unterhaltszahlungen für Kinder errechnen. (Quelle: imago)

Die Düsseldorfer Tabelle ist die Richtlinie, nach der sich Unterhaltszahlungen für Kinder errechnen. (Quelle: imago)

Nachdem im letzten Jahr der sogenannte Selbsterhalt innerhalb der Düsseldorfer Tabelle als "unterste Opfergrenze" von 900 auf 950 Euro angehoben wurde, wird es für das Jahr 2012 keine Änderungen geben. Hier können Sie nachlesen, was Unterhaltspflichtige laut der Düsseldorfer Tabelle zahlen müssen.

Vaterschaftstest mit unangenehmem Ergebnis

Für zwei Mädchen hat Anke Engelke eine Überraschung parat, die sie vor versammelter Klasse kundtut.

Für zwei Mädchen hat Engelke eine Überraschung parat.

(Quelle:myspass)


Düsseldorfer Tabelle hat keine Gesetzeskraft

Die Düsseldorfer Tabelle gibt die Leitlinien für den Unterhaltsbedarf von Unterhaltsberechtigten vor. Sie zeigt auf, wie viel Unterhalt geschiedene Eltern ihren Kindern schulden. Nach der aktuellen Düsseldorfer Tabelle 2012 - obwohl ohne Gesetzeskraft - berechnen die Gerichte weitgehend die Höhe der Unterhaltszahlung.

Düsseldorfer Tabelle 2012: Das müssen Unterhaltspflichtige zahlen

Nettoeinkommen des
Unterhaltspflichtigen
in Euro

Altersstufen in Jahren
Beträge in Euro

0-56-1112-17ab 18
bis 1500 Euro317 364 426 488
1501-1900333383448513
1901-2300349401469537
2301-2700365419490562
2701-3100381437512586
3101-3500406466546625
3501-3900432496580664
3901-4300457525614703
4301-4700482554648742
4701-5100508583682781
ab 5100 nach den Umständen des Falles

(Stand: 01.01. 2012)

Gibt es Änderungen in der Düsseldorfer Tabelle 2012?

Die Düsseldorfer Tabelle wird regelmäßig alle zwei Jahre aktualisiert und die Unterhaltsbeträge werden entsprechend angepasst. Die nächste Änderung erfolgt nach Plan Ende 2012 mit Wirkung für das Jahr 2013.

In unserer "Eltern-Welt" finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal