Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elf Tipps für Eltern: Damit Kinder nicht zum Trennungsgrund werden

Seite 1 von 11

Frühe Arbeitsteilung

Schon vor der Geburt des Kindes sollte abgesprochen werden, welcher Partner welche Aufgaben übernimmt - mit der Bereitschaft nach einer gewissen Zeit neu zu "verhandeln". Das betrifft die Versorgung des Babys als auch den Haushalt. Eine Verteilung der Arbeit ist auch später sinnvoll. Dann kann man sich bei lästigen Aufgaben im Haushalt beispielsweise nach dem Rotationsprinzip abwechseln - nach dem Motto: Die ersten drei Monate staubsaugt er, dann kommt sie dran.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal