Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Kindern fehlt es an der richtigen Bewegung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sport  

Kindern fehlt es an der richtigen Bewegung

13.11.2008, 16:23 Uhr | rev, dpa

Der Sport in Deutschlands Schulen und Kindergärten hinkt im europäischen Vergleich erheblich hinterher. "Im Kindergarten fehlt es an der richtigen Qualifikation und ausreichend Personal, in der Schule wird zu wenig Sportunterricht erteilt. Das geht in anderen Ländern besser", sagte Professor Werner Schmidt bei der Übergabe des "Zweiten Deutschen Kinder- und Jugendsportberichts" an Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble in Essen. "Wir können von anderen Ländern lernen. Wir haben große Defizite", räumte Schäuble ein. Sport ist als Freizeitbeschäftigung die Nummer eins beim Nachwuchs. Weit mehr als die Hälfte der Kinder ist im Verein engagiert - bei den Siebenjährigen sind es sogar bis zu 75 Prozent. Jedoch reiche das nicht aus, heißt es in der von der Essener Krupp-Stiftung in Auftrag gegebenen Studie. Die Sportwissenschaftler zeigen sich unzufrieden: Weder für fehlende Bewegung im Kindergarten noch für die Praxis des Grundschulsports können sie Verständnis aufbringen.

Die Schüler sollen sich nicht nur in den wenigen Sportstunden bewegen. Auch im allgemeinen Unterricht sollten sie nicht dauernd zum Stillsitzen gezwungen sein, forderten die Experten. Denn Bewegung erhöhe die Aufmerksamkeit deutlich. Im Mathe-Unterricht könnten die Kinder zum Beispiel Rechnungen körperlich nachvollziehen. So lassen sich 100 Meter einfach ablaufen. "Bewegung fördert das Lernen", heißt es. "Wer sich mehr bewegt, ist auch in der Schule besser und legt ein besseres Sozialverhalten an den Tag", mahnt der Sportbericht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal