Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Aufklärung lässt in Deutschland zu wünschen übrig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufklärung lässt in Deutschland zu wünschen übrig

21.11.2008, 13:16 Uhr | das geflügelte wort

Sexualkunde sollte in der Schule frühzeitig auf dem Stundenplan stehen.Sexualkunde sollte in der Schule frühzeitig auf dem Stundenplan stehen. (Bild: Imago)

Aufklärung durch Pornos aus dem Internet

Sadomaso-Praktiken, Gruppensex oder Sodomie, viele Jugendliche halten das für normal. Schuld daran sind Videos aus dem Internet, die sich bereits auf dem Pausenhof von Handy zu Handy verbreiten und das Bild vom „Normalen“ komplett verzerren. Hiermit wird ein falscher Maßstab für die eigene Sexualität gefördert. Vor allem Jungs sind anfällig dafür, sich an Pornografie zu orientieren. Sie gehen oft mit völlig falschen Vorstellungen in ihre erste Beziehung und fühlen sich einem Gruppendruck ausgesetzt.

Sexualkunde für Pubertierende oft zu spät

Dem Sexualkundeunterricht wurde in der Vergangenheit häufig vorgeworfen, er wecke erst das Interesse an Dingen, für die die Kinder noch zu jung wären. Eine Aufklärung, die erst bei Pubertierenden ansetzt, kommt aber häufig zu spät. Entweder, weil erste sexuelle Erfahrungen bereits gemacht wurden oder, weil sich die Jugendlichen dann nicht mehr trauen, ihre Fragen zu stellen. Aus Angst vor der Blamage.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal