Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Platz 19: Jannick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Platz 19: Jannick

18.12.2008, 11:48 Uhr

Jannick ist eine Variante von Johannes und die dänische Koseform des Vornamens Jan, auch in der Schweiz ist der Name sehr verbreitet. Johannes kommt aus dem Hebräischen und bedeutet "der Herr ist gnädig" oder "der Herr sei mir gnädig". Bekannte Vertreter sind Johannes der Täufer, Johannes Heesters und Johannes Rau. Es gibt aber auch den Tennisspieler Yannick Noah. Der Name taucht in verschiedenen Schreibweisen auf: Jannick, Jannik, Yannick, Yannik.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal