Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Obamas Knuddel-Töchter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielwaren  

Obamas Knuddel-Töchter

26.01.2009, 14:26 Uhr | mmh

Einfach süß oder Kopie? (Bild: AFP)Einfach süß oder Kopie? (Bild: AFP)Ähnlichkeiten sind rein zufällig - sagt der Hersteller: "Sweet Sasha" und "Marvelous Malia" heißen diese Neuheiten auf dem amerikanischen Puppen-Markt, ganz zufällig wie Präsident Obamas Töchter.
#
Forum Diskutieren Sie mit
Zeugnis-Special
Spielwaren Billiges Spielzeug birgt hohes Sicherheitsrisiko
Quiz Beherrschen Sie Jugendsprache?

Kopien oder nur süß?

Die Namen seien schön, deshalb habe man sich entschieden, die neuen Puppen Sasha und Malia zu nennen, teilt eine Sprecherin des Herstellers mit. Es seien keine exakten Kopien der Obama-Mädchen. Es steht zu erwarten, dass sie nicht nur schön sind, sondern auch ein Verkaufs-Hit werden, denn die Öffentlichkeit liebt auch die Originale, Malia und Sasha Obama. Amerikas First Lady, Michelle Obama, ist dagegen überhaupt nicht begeistert. "Unserer Überzeugung nach ist es unangebracht, junge Privatpersonen für Marketingzwecke zu benutzen", ließ sie mitteilen.

Auch Britney und Paris im Programm

Die Puppen sind seit Januar im Handel, sie haben dunkle Haut und schwarze Haare, sind rund 30 Zentimeter groß und kosten im Handel zehn US-Dollar. Sie sind im Programm des Herstellers die einzigen dunklen Puppen. Im Sortiment des Produzenten finden sich außerdem Britney und Paris - als Puppen.

Spielwaren Sicheres Kinderspielzeug
Spielzeug Wunsch nach Kriegsspielzeug ignorieren
Gesetz Krebsforscher gegen Schokozigaretten

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal