Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Die nervigsten Elternsprüche

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nervige Elternsprüche  

"Wie sagt man?" An diese Elternsätze erinnert man sich mit Grausen

04.11.2013, 15:55 Uhr | mmh; rev, t-online.de

Die nervigsten Elternsprüche. Nervige Elternsprüche sterben nie aus. (Quelle: imago)

Nervige Elternsprüche sterben nie aus. (Quelle: imago)

Das wollte ich doch nie sagen, das hat mich ja selbst immer genervt! Trotzdem ist er rausgerutscht, dieser dumme typische Elternsatz: "Ich meine es ja nur gut mit dir!" oder "So gehst du mir aber nicht aus dem Haus" oder "Ich sag´s dir jetzt zum letzten Mal!" Lisa Seelig, Journalistin und Mutter, hat ein Buch geschrieben, mit den "schönsten Sätzen aller Eltern, die es nur gut meinen". Die Eltern-Redaktion von t-online.de ließ es sich nicht nehmen, ihre Favoriten zu wählen. Aber an welche Elternsprüche erinnern Sie sich mit Grausen?

Vererben sich die Sprüche?

Man könnte meinen, dass diese Sprüche vererbt werden. Noch bis vor kurzem hat man sie mit Ironie zitiert, plötzlich, man ist kaum selbst Mama oder Papa, schießen sie einem in einer bestimmten Situation durch den Kopf. Schwupps, schon ist er ausgesprochen, der altkluge Satz aus der Mottenkiste der Erziehung:

- "Probier doch einfach mal!"

- "Rufst du an, wenn du da bist?"

- "Aber gib nicht alles auf einmal aus"

- "Und wenn der Linus aus dem Fenster springt, machst du das dann auch?"

- "Von mir hast du das nicht"

Müssen Eltern so sein? Noch peinlicher wird es eigentlich nur, wenn Erwachsene versuchen, Jugendsprache anzuwenden. Also lieber die Zunge abbeißen, als selbst so zu nerven, wie man es bei den eigenen Eltern empfunden hat. Gar nicht so leicht, glaubt auch Autorin Lisa Seelig. "Sicher werden ganz viele junge, dynamische Eltern behaupten, bei ihnen selbst sei das aber natürlich ganz anders, sie würden ihre Kinder nicht mit vorgefertigten Standardsätzen abbügeln, auf keinen Fall!", schreibt Seelig im Vorwort ihres Buches und gesteht: "Das habe ich auch immer gedacht. Bis ich selbst Mutter wurde und seitdem immer wieder über mich erschrecke."

Weitere Nervsätze gesucht

Erinnert Sie das an was? Kennen Sie selbst noch schlimmere Elternsprüche - nutzen Sie das Kommentarfeld am Ende des Artikels und schreiben Sie uns!

Buch-Tipp: "'Da wächst du schon noch rein!' Die schönsten Sätze aller Eltern, die es nur gut meinen" von Lisa Seelig. Fischer TaschenBibiolthek.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal