Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erziehung  

Geschwister nicht immer gleich behandeln

22.04.2009, 09:42 Uhr | iri, dpa

Erziehung. Mutter und Vater mit zwei Kindern, fröhlich.

Geschwister sollten unterschiedlich behandelt werden. (Bild: Archiv)

Geschwister müssen aushalten lernen, dass sie nicht immer gleich behandelt werden. "Sie sind unterschiedlich und deshalb ist es manchmal notwendig, sie auch unterschiedlich zu behandeln", sagt der Diplom-Psychologe Ulrich Gerth, Vorsitzender der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth.

Permanente Gleichbehandlung ist nicht sinnvoll

Wenn der Kleinere neidisch auf die neue Spielkonsole der großen Schwester ist und sich lautstark über die Benachteiligung beschwert, fühlten sich viele Eltern unter Druck gesetzt. Sie glaubten, die Kinder unbedingt gleich behandeln zu müssen. Das gehe aber nicht und sei auch nicht sinnvoll, so Gerth. Das krampfhafte Bemühen um Gleichbehandlung erzeuge häufig erst das Problem, das es eigentlich beseitigen will: Die Kinder schauen immer eifersüchtiger darauf, was der andere bekommt, erläutert Gerth. Wichtig sei nicht, dass die Kinder in jeder Situation gleich behandelt werden - nur unter dem Strich sollte es so sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal