Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Kindergartenalter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie sage ich es meinem Kind?  

Kindergartenalter

Das Wort Krankheit kennen die Drei- bis Sechsjährigen schon aus der Kita. Meist verbinden sie es mit Ansteckung, man muss ihnen also diese Angst nehmen, sie könnten sich anstecken. Die Information muss klar und knapp sein. Sie müssen wissen, was sich in ihrem konkreten Alltag ändert. Klare, kurze Sätze helfen ihnen, das Geschehen zu begreifen. Erwachsene müssen auf Fragen gefasst sein, die schockieren können: "Ist die Mama dann tot?" oder "Krieg ich dann einen neuen Papa?", sind nicht herzlos, sondern spiegeln wider, was in den Kindern vorgeht. Das Umfeld, die Erzieherinnen sollten über die Situation informiert sein. Sie sind zur Verschwiegenheit anderen Eltern gegenüber verpflichtet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal