Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Motivation und Mobbing

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorbilder  

Motivation und Mobbing

Selbstmotivation ist ein anderes Thema, das Vorbilder vorleben. Kinder sollen Freude an der Schule haben und sollen motiviert lernen. Der Arbeitsplatz der Kinder ist die Schule. Sprechen Eltern aber immer nur negativ von ihrer eigenen Arbeit, schimpfen über die Kollegen, sitzen den Job nur freudlos ab, können Kinder nicht die positiven Seiten wahrnehmen: Spaß mit Kollegen, Freude über einen beruflichen Erfolg, Verbundenheit mit dem Unternehmen. Betonen Eltern dagegen das Positive am Job, erzählen gelegentlich witzige Begebenheiten aus dem Kollegenkreis, vermittelt dies, es lohnt sich, dorthin zu gehen, es ist ein wichtiger Teil des Lebens, der Anerkennung, Bezahlung und Spaß bringt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping

Anzeige
shopping-portal