Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Der Wind in den Weiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lesen  

Der Wind in den Weiden

04.11.2009, 13:01 Uhr | iri

"'Schluss mit dem Frühjahrsputz!', sagt sich der Maulwurf und buddelt sich aus seiner unterirdischen Höhle hinaus ans Tageslicht. Er will die Welt entdecken und was erleben. So sieht er zum Beispiel zum ersten Mal den Fluss. Hier begegnet er der Wasserratte und gemeinsam machen sie eine Bootstour mit anschließendem Picknick. Während ihres Ausflugs treffen sie auch den Dachs und den Kröterich und gemeinsam erleben sie viele spannende Abenteuer..."

Ein echter Klassiker

"Der Wind in den Weiden" ist ein echter Klassiker englischer Kinderliteratur. Diese Jubiläumsausgabe zum 150. Geburtstag des Autors bezaubert durch ihre hinreißenden Illustrationen im Booklet und auf den einzelnen CDs, aber vor allem durch die meisterhafte Erzählung des unvergleichlichen Harry Rowohlt. Dieses Hörbuch bietet gute sechs Stunden kurzweilige Unterhaltung, sowohl für die Kinder, wie auch für die Eltern.

Titel: Der Wind in den Weiden (Hörbuch)
Autor: Kenneth Grahame (gelesen von Harry Rowohlt)
Spieldauer: 6 Stunden 6 Minuten
Verlag: Kein & Aber Verlag
Alter: ab sechs Jahren
Preis: 19,90 Euro

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping

Anzeige
shopping-portal