Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 5

Den Alltag regeln

Personal: Erzieherteams setzen sich aus Fachkräften (ausgebildeten Erziehern) und in der Ausbildung befindlichen Personen zusammen. Es gibt dabei kommunale Vorgaben, wie viele Fachkräfte für welche Anzahl von Kindern ständig anwesend sein müssen. Diese Größe – auch Personal- oder Betreuungsschlüssel genannt – hat nicht nur eine gesetzliche Komponente, sondern kann auch als Alleinstellungsmerkmal im Marketingsinne eingesetzt werden. Je besser der Betreuungsschlüssel, desto größer ist das Interesse von Eltern, ihre Kinder in der Einrichtung betreuen zu lassen. Für Eltern und Erzieher ergibt sich ein Spannungsfeld zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmersituation und der Elternrolle. Es ist daher wichtig, dass Erzieher in Elterninitiativen regelmäßig in Supervisionssitzungen mit geschulten Psychologen oder Pädagogen ihren Arbeitsalltag reflektieren.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal