Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Schiffsreisen - interessant für alle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schiffsreisen - interessant für alle

Eine Kreuzfahrt und Kinder? Lange Zeit passte das nicht zusammen aber mittlerweile setzen immer mehr Reedereien auf Familien und richten ihre Angebote entsprechend aus. Viele Eltern haben erkannt, dass eine Schiffsreise ein spannendes, aufregendes und unterhaltsames Erlebnis für die ganze Familie sein kann. Schließlich erlebt man auf dem Schiff und bei den Landausflügen eine ganze Menge und hat die Möglichkeit viele verschiedene Orte kennenzulernen. Der größte (und schönste) Vorteil einer Schiffsreise ist der, dass die Familie weit entfernte und unterschiedliche Länder bereisen kann und sie trotzdem in einem sicheren Rahmen reisen, ohne dass jemand überfordert wird. Die riesigen Kreuzfahrtschiffe bieten ihren Passagieren allen erdenklichen Komfort und Luxus und verfügen über Wellnessangebote, Sportmöglichkeiten, Animation und vieles mehr. Durch das riesige Angebot kann auf die Bedürfnisse einer Familie mit unterschiedlichen Interessen eingegangen werden und auch Kinder in unterschiedlichen Altersklassen finden Beschäftigung. Dazu kommt, dass die Kinderbetreuung auf großen Kreuzfahrtschiffen meist ausgezeichnet ist und sich die Eltern dadurch entsprechend erholen können (wenn sie das denn ohne ihre Kinder tun möchten). Die Betreuung ist kostenlos; zusätzlich wird, allerdings gegen Entgelt, häufig sogar ein Babysitter-Service angeboten. Im Verhältnis zu einem Pauschalangebot mit Flug und Cluburlaub kann ein Familienurlaub auf dem Schiff sogar günstiger sein - manche Reedereien bieten sogar an, dass Kinder bis zu einem gewissen Alter umsonst in der Elternkabine wohnen dürfen, andere bieten Pauschalpreise für Kinder an, die ungefähr bei 150 Euro liegen. Teuer wird eine Kreuzfahrt allerdings, wenn man für den Anlegeplatz des Schiffes in ferne Länder fliegen muss, um von dort dann die „richtige“ Reise zu starten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal