Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Fußball-EM mit Kindern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielplan und Fernsehzeiten

Es sind keine Ferien, viele Spiele laufen nachmittags - es wird schwierig mit dem Zeitplan! Besprechen Sie frühzeitig, wer welches Spiel sehen kann, will, darf. Viele Lehrer sind ja auch Fußballfans und geben sicherlich mal keine Hausaufgaben oder drücken ein Auge zu nach einem langen Spiel mit Elfmeter-Schießen. Falls Papa alleine gucken will oder sich Kumpels einlädt - lassen sie ihn! Planen Sie ein Alternativ-Programm und verpflichten Sie ihn zum Ausgleich, später mit den Kids kicken zu gehen. Dummerweise fallen in die heiße WM-Phase auch die meisten Sommerfeste der Schulen, Kindergärten und so weiter. Liebe Organisatoren: Bitte nicht wundern, wenn nur wenige kommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal