Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

EM 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jedes Spiel gucken?

"Mama, darf ich heute das Spiel sehen? Aber der Max darf auch!" Machen Sie sich auf diese Quengeleien gefasst. Finden Sie Kompromisse, schließen Sie sich mit anderen Eltern kurz. Vielleicht wollen die Fußball-Zwerge nach einem gemeinsamen WM-Fernsehabend auch noch gemeinsam übernachten? Ein- oder zweimal genügt solch eine Aktion. Jedes Spiel sehen geht sicherlich nicht, bestimmen Sie mit den Sprösslingen die Highlights und legen Sie den individuellen EM-Fahrplan bis zum Finale fest.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal