Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Kinder von heute nehmen viel Raum ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Platz da für die Kids von heute!

23.04.2010, 15:56 Uhr | t-online.de

Kinder von heute nehmen viel Raum ein. Mutter und Baby mit Blüten im Haar am Strand.

Platz da im Kinderparadies! (Bild: Imago)

Wer ist hier der Chef? Die Kinder natürlich. Eigene vier Wände und ein privilegiertes Leben: Vielen Kindern in Deutschland geht es richtig gut. Kinder nehmen sehr viel Raum ein und das ist nur ein Indiz für die gewandelte Kindheit im Vergleich zu der Großeltern-Generation.

Raumgreifend: Kinder nehmen sehr viel Platz ein

Das "eigene Zimmer" und "der Chef in den eigenen vier Wänden zu sein" ist für viele Kinder kein Luxus mehr. Die Großelterngeneration der heute 60-Jährigen verfügte in ihrer Kindheit zu 32 Prozent über eigene Zimmer. Heute nennen 73 Prozent der Acht- bis 12-jährigen und sogar 99 Prozent der 10-jährigen Einzelkinder persönliche Wohn-, Spiel- und Rückzugsräume ihr Eigen. Dieser Platzgewinn der Kinder zeigt grundlegende gesellschaftliche und kulturelle Veränderungen. Wachsender Wohlstand und veränderte Erziehungsziele machen es möglich: In den meisten deutschen Familien nehmen Kinder sehr viel Raum ein, im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Die Förderung und Entwicklung der Kinder sind für die meisten Eltern Wunsch und Verpflichtung gleichermaßen. Heute berichten jüngere Leute ungleich häufiger darüber, dass ihre Eltern ihnen viel geboten haben. Von Befragten unter 30 Jahren sind 53 Prozent dieser Meinung, von den 60-Jährigen und älteren jedoch nur 18 Prozent. Diese Ergebnisse markieren einen Wandel in modernen Kindheiten, den eine repräsentative Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD) im Auftrag des Forums Familie stark machen e. V. dokumentiert.

Mehr Zeit für Kinder

Kinder werden nicht nur zu "Schwergewichten des Familienlebens". Ihre privilegierte Rolle zeigt sich auch darin, dass Eltern heute ihre selbstverständlichen Spiel- und Freizeitgefährten sind. 89 Prozent der Eltern von 6- bis 13-Jährigen berichten, dass sie häufig mit ihren Sprösslingen spielen. 89 Prozent verfolgen mit ihnen das Kinderprogramm, 57 Prozent nehmen an ihren Spielen im Freien teil, spielen Ball oder Verstecken. 64 Prozent der Eltern kochen und backen mit ihren Kindern. Für die Kinderbetreuung können sich die meisten Eltern auch deutlich mehr Zeit nehmen als die heutigen Groß- oder Urgroßeltern. Gewonnene Zeit durch kürzere Arbeitszeiten und -tage sowie durch weniger zeitaufwendige Haushaltsarbeit investieren Eltern zu einem beträchtlichen Teil in ihr Familienleben. Gemeinsame Mahlzeiten mit den Kindern, ausführlich miteinander reden, spielen und basteln: Der älteren Generation blieb dafür sichtlich weniger Zeit als den jungen Vätern und Müttern heute.

Kinder haben Vorrang

Um mehr Zeit für ihre Kinder zu behalten, gleichen im Jahre 2009-2010 Eltern vielfältige Lebensentscheidungen mit den Interessen ihrer Kinder ab. Trotz der weitaus häufigeren Berufstätigkeit verbringen Mütter deutlich mehr Zeit mit ihren Kindern als noch vor 60 Jahren. 67 Prozent der Mütter von Kindern unter 18 Jahren sind heute in Deutschland berufstätig. Zwei Drittel dieser Mütter arbeiten nur stundenweise oder in Teilzeit. Aber auch die Vollzeit-Berufstätigen orientieren ihre Arbeitsbiografie stark an den Bedürfnissen der Kinder. Ob Urlaubsplanung, Kindergeburtstag oder die Gestaltung des gemeinsamen Küchenzettels – auf die Frage des Generationen-Barometers 2009, wie sie ihre Kinder berücksichtigen würden, erklären 68 Prozent der Mütter und Väter von Kindern unter 18 Jahren: "Für meine Familie stelle ich oft eigene Wünsche und Interessen zurück." 56 Prozent der Mütter und 53 Prozent der Väter sagen sogar: "Wir richten unser Leben stark an den Bedürfnissen unserer Kinder aus."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal