Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Frühförderung nicht übertreiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinderbetreuung  

Frühförderung nicht übertreiben

08.10.2010, 08:02 Uhr | dpa-tmn

Frühförderung nicht übertreiben. Logopädin mit einem Kind bei der Sprechtherapie.

Frühförderung oder frühe Überforderung? (Bild: imago) (Quelle: imago)

Eltern, die ihre Kinder schon sehr früh fördern wollen, steht ein breit gefächertes Netz von Angeboten zur Verfügung. Logopädie, Ergo- und Physiotherapie: egal in welchem Punkt Erziehungsberechtigte bei ihren Kindern Handlungsbedarf sehen, ein scheinbar geeignetes Therapieangebot ist nie mehr als wenige Kilometer entfernt. Doch wann wird aus Frühförderung frühe Überforderung?

Kinder erschließen sich vieles selbst

Eltern sollten ihre Kinder nicht mit Frühförderkursen unter Druck setzen. "Oft bringt es mehr, wenn sie stattdessen gemeinsam in den Wald gehen. Dort machen Kinder unglaublich wichtige Erfahrungen", so Arzt und Kinderforscher Remo Largo auf der Frankfurter Buchmesse. Der Lernprozess gehe von den Kindern aus: "Sie verfügen über sehr effiziente Mechanismen, sich Dinge zu erschließen." Eltern vertrauten diesen Fähigkeiten aber oft nicht genug, kritisierte der Wissenschaftler aus der Schweiz.

Kinder nicht mit den eigenen Erwartungen unter Druck setzen

Gemeinsame Zeit zu verbringen und sich den Fragen der Kinder zu stellen, helfe Söhnen und Töchtern dabei, Wissen besser zu verankern. Von festen Vorstellungen, was das Kind "wissen muss", verabschiedeten sich Eltern besser. "Hinter dem 'Besten' für das Kind verbergen sich oft nur die Erwartungen der Eltern", sagte Largo. Ihnen bestimmte Informationen aufzudrängen, führe nur dazu, dass diese schnell wieder vergessen werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping


Anzeige
shopping-portal