Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Was Erwachsene von Kindern lernen können

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lernen  

Was Erwachsene von Kindern lernen können

05.08.2011, 16:57 Uhr | rev, t-online.de

Was Erwachsene von Kindern lernen können. Verkehrte Rollen: Was können Erwachsene eigentlich von Kindern lernen? (Bild: imago)

Verkehrte Rollen: Was können Erwachsene eigentlich von Kindern lernen? (Bild: imago)

„Man muss die Welt zeitlebens mit den Augen eines Kindes betrachten", brachte es einmal der Maler Henri Matisse treffend auf den Punkt. Natürlich lernen Kinder die wichtigen Dinge des Lebens von Erwachsenen, hauptsächlich von ihren Eltern. Das heißt jedoch nicht, dass es nicht auch umgekehrt laufen kann. Es gibt zweifellos vieles, das sich Erwachsene von Kindern abschauen können. Wir nennen zehn Dinge, die Erwachsene von Kindern lernen können.

Auf die Welt der Kinder einlassen

Kinder haben keinen tief durchdachten Plan, wenn sie sich aufmachen, um die Welt zu entdecken. Sie lernen spielerisch und probieren einfach aus. Sie beobachten, was ihre Eltern und andere Erwachsene tun und eifern ihnen nach. Doch genauso wie sich Kinder auf die Welt der Großen einlassen, könnten sich Erwachsene auch so manches von ihren Kindern abgucken. Der Hamburger Psychologe Elmar Basse erklärte über www.bild.de, dass Erwachsene sich auf die Welt der Kinder einlassen müssten, um deren besondere Fähigkeiten wieder zu entdecken. Das könne einen positiven Effekt auf die Psyche haben und sogar Nervenbahnen aktivieren, die bisher nicht genutzt wurden, so Basse weiter.

Neugierig wie die Kleinen

"Wieso ist das so?" Kleine Kinder stellen ununterbrochen fragen. Sie besitzen noch jene natürliche Neugier, die mit zunehmendem Alter immer mehr unterdrückt wird. Warum nicht ein Beispiel an den Kindern nehmen und Neugier wieder zulassen? Für Menschen, die sich für vieles interessieren, die Neues kennenlernen wollen und die die Dinge nicht einfach hinnehmen, sondern hinterfragen, werden sich immer wieder neue Möglichkeiten und Lösungen im Leben auftun.

Ein bisschen mehr Ehrlichkeit

Ein anderes Beispiel: Kinder sind in den meisten Fällen weitaus ehrlicher als Erwachsene. Statt stets diplomatisch nach den angemessenen Worten zu suchen, sprechen vor allem kleinere Kinder ganz einfach und direkt aus, was sie denken. Das bedeutet nicht, dass Erwachsene jenes Fingerspitzengefühl, dass sie mit ihrer Erfahrung im Umgang mit anderen erlernt haben, wieder ablegen sollten. Häufig kann jedoch ein wenig mehr Ehrlichkeit und Direktheit eine ernste Situation eher auflockern und vor allem voranbringen als das sprichwörtliche "Herumreden um den heißen Brei".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal