Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Freunde und Familie einbeziehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freunde und Familie einbeziehen

Oft ist das Knabbern an den Fingernägeln eine unbewusste Handlung. Deshalb kann es helfen, wenn auch das nahe Umfeld Ihres Kindes, also die Familie und zum Beispiel die beste Freundin, mit darauf achtet, ob Ihr Kind wieder anfängt zu knabbern und gegebenenfalls einen entsprechenden Hinweis gibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Stylische T-Shirts für Herren von TOM TAILOR

Shirts in vielen Farben & Designs. Jetzt Lieblingsshirt aus der neuen Kollektion shoppen bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Riesige Auswahl an trendi- gen Wohnzimmermöbeln

Sofas, Wohnwände, Lampen u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal