Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Offenheit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Offenheit

. Geschwister: Ständig fühlt sich ein Kind benachteiligt. (Bild: imago)

Geschwister: Ständig fühlt sich ein Kind benachteiligt. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Natürlich ist es für Kinder nicht leicht zu akzeptieren, wenn der ältere Bruder beziehungsweise die ältere Schwester immer etwas länger aufbleiben darf, mehr Taschengeld bekommt oder auch abends länger draußen bleiben darf. Versuchen Sie Rechte und Pflichten in einem ausgewogenen Verhältnis zu halten, so dass Sie gegenüber dem oder der Jüngeren immer argumentieren können, mit dem Mehr an Rechten seien eben auch erheblich mehr Pflichten verbunden. Genauso verhält es sich umgekehrt, wenn Ihr älteres Kind sich beschwert, dass auf das Nesthäkchen immer besonders geachtet werde und es viel weniger mithelfen müsse.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal