Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 8

Warum kriegen alte Leute graue Haare?

Verantwortlich für unsere Haarfarbe sind bestimmte Farbteilchen (Pigmente), die der Körper selbst bildet. Das Farbpigment Melanin kommt in zweifacher Ausführung vor: gelb-rot und schwarz-braun. Je nachdem, von welcher Sorte wir mehr haben, mischt sich daraus unsere Haarfarbe. Wie bei einem Farbkasten lassen sich alle Haarfarben aus den beiden verschiedenen Haarteilchen mischen.

Im Alter werden weniger Melaninteilchen produziert, so dass die Farbe aus den Haaren verschwindet. Sie werden bleicher - eben grau.

Quelle: "Gute Frage, nächste Frage"




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal