Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Die Lüge vom Weihnachtsmann kann Kindern schaden
Die Lüge vom Weihnachtsmann kann Kindern schaden

Die meisten Eltern lassen ihre Kinder glauben, dass der Weihnachtsmann oder das Christkind die Geschenke bringe. Und zwar nur den Kindern, die auch brav genug waren. Einige Experten halten diese Lügen für gefährlich. Tausende Kinder in Deutschland fiebern in diesen Tagen Heiligabend entgegen. Sie schreiben Wunschzettel und zählen die Tage bis zur ... mehr

Weihnachten 2016: Weihnachts-Knigge für die Christmette
Weihnachten 2016: Weihnachts-Knigge für die Christmette

In der Christmette treffen Gelegenheits-Christen auf regelmäßige Gottesdienstbesucher - und mache sind nur da, weil es so stimmungsvoll ist oder das eigene Kind einen christlichen Kindergarten besucht. Vor allem städtische Kirchen sind darauf eingestellt, dass der Ablauf etwas chaotisch sein kann, doch bestimmte Regeln gelten auch an Heiligabend. ... mehr

Unterhalt: Reform soll notfalls rückwirkend eintreten
Unterhalt: Reform soll notfalls rückwirkend eintreten

Die Reform des Unterhaltsvorschusses soll wie geplant ab Januar 2017 gelten. Darauf drängt Bundesfamilienministerin  Manuela Schwesig. "Notfalls" werde sie rückwirkend in Kraft treten, sagte die SPD-Politikerin der "Bild". "Ich erwarte, dass wir im Interesse der Kinder hier eine gute Lösung finden", so Schwesig. Das sei ein wichtiger Beitrag zur ... mehr

Weihnachten 2016: Wann sind Kinder reif für ein Smartphone?
Weihnachten 2016: Wann sind Kinder reif für ein Smartphone?

Smartphone s, Tablet-PCs und das mobile Internet in Kinderhänden stellen Eltern vor neue Herausforderungen. Für Kinder und Jugendliche sind die Geräte begehrte Statussymbole und stehen gerade vor Weihnachten auf vielen Wunschlisten, doch es lauern Kostenfallen und Datenschutz-Risiken, über die sie aufgeklärt werden müssen. Experten geben ... mehr

Magdalena Neuner: Geburt und Schwangerschaft waren schwierig
Magdalena Neuner: Geburt und Schwangerschaft waren schwierig

Vor knapp einem Monat hat die Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner ihr zweites Baby in Garmisch-Partenkirchen zur Welt gebracht. Mit dem kleinen Josef alias Seppi sei das Familienglück perfekt, berichtet die 29-Jährige im Interview  mit "Bild am Sonntag" (BamS). Die Geburt und die Schwangerschaft seien schwierig gewesen. "Es hat überall ... mehr

Trennung: Eltern sollten schon in "guten" Zeiten Vorsorge treffen
Trennung: Eltern sollten schon in

Wenn der Himmel noch voller Geigen hängt, machen sich die meisten Paare keine Gedanken um die Regelung des Familienlebens im Fall einer Trennung oder Scheidung. Dabei ließe sich mancher erbitterte Kampf um Heim, Geld und Nachwuchs vermeiden. Eine Juristin erläutert, wie Eltern und Kinder von einer Getrenntlebend-Vereinbarung profitieren können. Die ... mehr

Wenn Jungs lange Haare haben
Wenn Jungs lange Haare haben

Kräftige glänzende Haare symbolisieren schon seit Jahrtausenden Gesundheit und Stärke. Trägt man sie offen, so wird das quer durch alle Völker in einen direkten Zusammenhang mit Sexualität gebracht. Einer der Gründe, warum auch viele Jungs ihre Haare wachsen lassen. Die Barbaren trugen ihre Haare genauso lang wie die alten Griechen oder sämtliche ... mehr

Experte rät: Supermama-Entzug für Muttersöhnchen
Experte rät: Supermama-Entzug für Muttersöhnchen

Sie hängen an Mamis Rockzipfel, schlafen nicht selten noch im Grundschulalter in deren Bett, trauen sich nichts zu und haben einen Namen, der gesellschaftlich reichlich negativ behaftet ist: die Muttersöhnchen. Angst spielt hier eine große Rolle - und zwar nicht nur auf der Seite des Sohnes. Es gibt im Leben eines Kindes immer wieder ... mehr

18. Geburtstag: Was ändert sich im Zusammenleben mit den Eltern?
18. Geburtstag: Was ändert sich im Zusammenleben mit den Eltern?

Der 18. Geburtstag ist ein Meilenstein im Leben von Jugendlichen. Endlich frei, endlich tun und lassen, was man will. Doch wie steht es mit den neuen Rechten und Pflichten? Was haben Eltern zu sagen, wenn das volljährige Kind noch unter ihrem Dach wohnt? Eine Fachanwältin für Familienrecht gibt Antworten. Studiert man die zahlreichen Chats, bei ... mehr

Feste Beschwerdestelle für Kinder- und Jugendhilfe
Feste Beschwerdestelle für Kinder- und Jugendhilfe

Als Konsequenz aus Missständen in der Heimerziehung vergangener Jahrzehnte in Rheinland-Pfalz sollen in der Kinder- und Jugendhilfe altersgerechte Beteiligungs- und Beschwerdemöglichkeiten eingerichtet werden. "Sie sollen eine Möglichkeit haben, ihre Stimme zu erheben, wenn etwas gegen ihren Willen geschieht", sagte die Staatssekretärin im ... mehr

Familienministerium stellt Aufarbeitung der Heimerziehung vor

Das Familienministerium stellt heute in Mainz eine Studie zur Geschichte der staatlichen Heimerziehung in Rheinland-Pfalz vor. Bis 1982 wurden männliche Jugendliche, die als schwer erziehbar galten, in Erziehungsheimen des Landes untergebracht. Das ihnen dabei vielfach zugefügte Unrecht wurde im Juni 2012 vom Landtag anerkannt. ... ... mehr

Hochbegabung: Bund gibt 125 Millionen für leistungsstarke Schüler
Hochbegabung: Bund gibt 125 Millionen für leistungsstarke Schüler

Hochbegabte Schüler wurden in Deutschland bislang nicht ausreichend gefördert. Ein spezielles Programm soll das nun ändern. ... ... mehr

Geschenke: Wenn Oma nur Mist schenkt
Geschenke: Wenn Oma nur Mist schenkt

Es war bestimmt gut gemeint, aber viele Eltern ärgern sich über die Geschenke, die ihre Kinder von den Großeltern erhalten. Vieles wandert unbenutzt in den Schrank. Das muss nicht sein. Wir geben Tipps, wie Sie lange Gesichter an Geburtstagen, Ostern und Weihnachten oder bei Kommunion und Konfirmation vermeiden können. Für eine GfK-Umfrage im ... mehr

Wohlstandsverwahrlosung ist das Armutszeugnis für reiche Eltern
Wohlstandsverwahrlosung ist das Armutszeugnis für reiche Eltern

Sie haben alles, was man sich wünschen kann, trotzdem sind sie arm dran: Kinder, die unter Wohlstandsverwahrlosung leiden. Materiell bieten ihnen die Eltern alles, aber ihre emotionalen Bedürfnisse bleiben unerfüllt. Diese psychische Verwahrlosung ist oft erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Das Zuhause ein schmuckes Häuschen in einer guten ... mehr

Wackelt die Reform des Unterhaltsvorschusses?
Wackelt die Reform des Unterhaltsvorschusses?

Wackelt die Reform des Unterhaltsvorschusses? Die Union ist mit dem Entwurf von Familienministerin Manuela Schwesig nicht zufrieden. ... ... mehr

Elternabend zur Mediennutzung von Kindern
Elternabend zur Mediennutzung von Kindern

Das Land Sachsen-Anhalt lädt anlässlich des Tags der Medienkompetenz am 23. November zu einem Informationsabend für Eltern ein. Bei der 90-minütigen Veranstaltung im Domgymnasium Magdeburg gehe es um Probleme der Mediennutzung von Kindern, etwa die unbedachte Preisgabe persönlicher Daten, Mobbing und Datenklau, teilte die Medienanstalt ... mehr

Aufsichtspflicht: Wann können Kinder allein zuhause bleiben?
Aufsichtspflicht: Wann können Kinder allein zuhause bleiben?

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man seine Kinder auch mal alleine lässt - auf dem Bolzplatz, der Spielwiese oder zu Hause. Doch ab welchem Alter kann und darf man ein Kind überhaupt alleine lassen? Wie ist es mit der Aufsichtspflicht? Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, aber Anhaltspunkte, nach denen Eltern sich richten können. ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

"Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren gelebt hast, ist es kaum zu glauben, dass du so lange überleben konntest." So beginnt ein Internet-Kettenbrief, der bei Menschen über 35 nostalgische Gefühle auslöst und als Manifest gegen übervorsichtige Helikopter-Eltern dient. Denn: Wir kletterten noch auf Bäume, heizten ohne Helm mit dem Fahrrad über Buckelpisten, liefen zu Fuß zur Schule und kamen erst im Dunkeln vom Spielen heim. Und alles ohne Handy. Wer erinnert sich? ... ... mehr

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende wird 2017 ausgeweitet
Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende wird 2017 ausgeweitet

Für Alleinerziehende ist ein Ex-Partner, der seiner Unterhaltspflicht nicht nachkommt, ein Riesenproblem. Eine Gesetzesreform soll die Regelungen für staatliche Hilfe nun verbessern. Das Bundeskabinett brachte eine entsprechende Ausweitung des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende auf den Weg. Die "Formulierungshilfe" der schwarz-roten ... mehr

Trennung: Wer bekommt die Wohnung?
Trennung: Wer bekommt die Wohnung?

Trennen sich Mama und Papa, herrscht im Familienheim oft dicke Luft - und mancher Elternteil wünscht sich, dass der Ex-Partner die Koffer packt. Tatsächlich aber darf keiner den anderen einfach vor die Tür setzen. Gute Karten im Streit um die Ehewohnung hat, wer die Kinder betreut. Auch wenn der Groll noch so tief sitzt: Die rechtliche Regelung ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

76nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal