Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Erziehung: Kinder brauchen Zeit, um eigenes Handeln zu verstehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eigenes Handeln verstehen: Kinder brauchen dafür Zeit

04.03.2011, 10:07 Uhr | dpa-tmn

Erziehung: Kinder brauchen Zeit, um eigenes Handeln zu verstehen. Aus Angst geschimpft zu werden, streiten Kinder Taten manchmal ab. (Foto: imago)

Aus Angst geschimpft zu werden, streiten Kinder Taten manchmal ab. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Wenn ein Kind oft sagt "Ich war's nicht, ich hab nichts gemacht", sollten Eltern solche Aussagen nicht zu sehr aus der Erwachsenenperspektive beurteilen. Kinder müssen erst lernen, welchen Anteil ihr Handeln am Ablauf einer Situation hat.

Kinder wollen unangenehme Situationen vermeiden

"Die Entwicklung von Mitgefühl für andere sowie das Bewusstsein für eigene Gefühle und Handlungen geschieht im Alter von zwei bis sechs Jahren abhängig von Gehirnreifungsprozessen", erklärt Diplom-Psychologe Hermann Scheuerer-Englisch von der "Bundeskonferenz für Erziehungsberatung" (bke) in Fürth. Die Kinder sind in diesem Alter schon gut in der Lage, aus der Miene und den Gefühlsreaktionen der Eltern Rückschlüsse auf Situationen zu ziehen. Kinder können deshalb vor allem bei Missgeschicken und Konflikten versuchen, unangenehme Reaktionen zu vermeiden, indem sie sagen: "Ich war's nicht." Eltern sollten in diesen Situationen noch einmal laut wiederholen, was sie beobachtet haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal