Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit diesen fünf Tipps genießen auch Sie den Urlaub

Seite 1 von 5

1.Machen Sie Listen

Listen sind das A und O einer guten Planung (speichern Sie die Liste auf Ihrem Rechner und Sie müssen die Liste im nächsten Jahr nur ergänzen). Mit den Listen ist auch die Aufgabenverteilung einfacher. Halten Sie frühzeitig einen Familienrat und besprechen Sie, was Ihre Kinder und Ihr Mann erledigen können. Wenn Sie Ihre Familie mit einbeziehen und sie sich die Aufgaben selbst aussuchen können, fühlen sie sich eher verantwortlich. Denken Sie einfach im Vorfeld darüber nach, welche Informationen Ihre Familie braucht, damit sie sich nicht auf einem schulterzuckenden "Ich habe es nicht besser gewusst" ausruhen können.  Es muss Ihnen auch nicht peinlich sein, wenn Sie gleich mehrere Listen brauchen: Vorbereitungen für den Urlaub, Einkaufsliste, Packliste, Checkliste fürs Haus, Strandtaschenliste...




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal