Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Vater-Mutter: Dreiecksgeschichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dreiecksgeschichten

| BZgA, SJM

Vater-Mutter: Dreiecksgeschichten. Dreiecksbeziehung. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Dreiecksbeziehung. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Das Leben zu Dritt ist von Außen betrachtet eine Einheit. Allerdings gibt es natürlich auch ganz spezielle Beziehungen innerhalb der Familie, die beachtet werden müssen: Vater und Mutter, Frau und Mann, Mutter und Kind, Vater und Kind. Ein Fragenkatalog zum Selbsttest dient dazu, seine Position in der Familie besser kennenzulernen und einzuschätzen: Was macht mir Spaß mit meinem Kind? Was langweilt mich, was fällt mir schwer? Wo wünsche ich mir mehr Unterstützung? Was für eine Frau bin ich nach der Geburt des Kindes? Bin ich so, wie ich es mir gewünscht habe? Reicht die Zeit, die für mich bleibt? Was erwarte ich von meinem Partner?

(Quelle: BZgA)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal