Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jedes Kind kann stark sein

Seite 1 von 7

Geborgenheit pflegen - Lebensallianz mit dem Kind

"Du darfst so sein wie Du bist und Du darfst Fehler machen". Zeigen Sie, dass Sie immer für Ihr Kind da sind. Halten Sie nach außen immer zu Ihrem Kind und treten Sie als Einheit auf. Über Recht und Unrecht kann später, im sicheren Kokon der Familie, gesprochen werden. Auch das Wir-Gefühl beginnt zu zweit, somit muss die Zusammengehörigkeit gestärkt und eine eventuelle Andersartigkeit beim Kind akzeptiert werden. Eine Aufgabenteilung im Haushalt sorgt dafür, dass Unzufriedenheit vermieden wird, da sich das Kind durch seine Aufgaben ernst genommen fühlt. Auch eine Grundhaltung des Optimismus im Elternhaus schafft Zusammenhalt.

(Quelle: "Jedes Kind kann stark sein" von Andrea Micus und Günther Hoppe)


(Quelle: t-online.de)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal