Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Rechtzeitig den Akku laden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rechtzeitig den Akku laden

28.04.2011, 18:30 Uhr | t-online.de

Kinder können Stress noch nicht deuten und damit auch nicht abbauen. Ziehen Sie rechtzeitig die Notbremse, indem Sie Ihrem Kind eine halbe Stunde am Tag Zeit geben für sich zu sein - ohne Medienberieselung - dann kann es neue Energie schöpfen. Ausruhen und Dösen auf einem Kuschelsofa oder ein schönes Buch zum Lesen können entspannend für Ihr Kind sein. Ruhezeiten nach dem Mittagessen sind sinnvoll, bevor die Kinder ihre Hausaufgaben erledigen müssen. Sportliche Aktivitäten helfen am besten beim Stressabbau. Die Ernährung ist wichtig: Kinder benötigen eine ausgewogene Ernährung aus Vollkornprodukten, viel frischem Obst und Gemüse, sowie Milchprodukten.

(Quelle: "Jedes Kind kann stark sein" von Andrea Micus und Günther Hoppe)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal