Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Fahrradhelm auf dem Spielplatz ausziehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrradhelm auf dem Spielplatz ausziehen

05.05.2011, 14:09 Uhr | dpa-tmn

Fahrradhelm auf dem Spielplatz ausziehen. Fahrradhelme können auf dem Spielplatz zum Verhängnis werden. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Fahrradhelme können auf dem Spielplatz zum Verhängnis werden. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Beim Toben auf dem Spielplatz sollten Kinder immer ihren Fahrradhelm ausziehen. Beim Klettern auf einer Kletterspinne kann er sonst lebensgefährlich werden: Fällt das Kind herunter, bleibt der Helm leicht in den Maschen hängen. Das Kind kann sich strangulieren oder das Genick brechen, warnt die Landesunfallkasse Niedersachsen.

Lange Schals, Ketten oder Schlüsselbänder sollten Kinder vor dem Spielen auch ausziehen. Dasselbe gilt für Anoraks mit Kordeln: Bei ihnen besteht die Gefahr, sich an Rutschen oder Schaukeln festzuhaken. Obwohl mittlerweile viele Hersteller von Kinderkleidung bis Größe 146 auf Kordeln verzichten, finden Eltern zum Beispiel in Second-Hand-Läden immer noch ältere Modelle mit Schnüren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal