Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Nur Weicheier fahren im Elterntaxi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur Weicheier fahren im Elterntaxi

"Es regnet, komm ich fahre dich zur Schule" - ein Angebot, das von manchen Kindern ganz selbstverständlich angenommen wird. Doch wenn die Kinder älter werden, wollen sie nicht als Weichei gelten, das von den Eltern kutschiert wird. Ist das Hinfahren noch in Ordnung, gilt spätestens der Abschiedskuss als Peinlichkeit ersten Ranges. Wenn Ihr Kind darauf besteht, dass es eine Ecke früher aussteigt, um nicht gesehen zu werden, dann sollten sie den Fahrservice endgültig einstellen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal