Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Kinder ins Bett mit Gutenachtgeschichte, Schlaflied oder Gebet?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinder ins Bett mit Gutenacht-geschichte, Schlaflied oder Gebet?

29.07.2011, 10:10 Uhr | Presseportal

Kinder ins Bett mit Gutenachtgeschichte, Schlaflied oder Gebet?. Viele Eltern lesen ihren Kindern zum Einschlafen etwas vor. (Foto: imago)

Viele Eltern lesen ihren Kindern zum Einschlafen etwas vor. (Foto: imago)

Ohne Gutenachtgeschichte geht in deutschen Kinderzimmern offenbar gar nichts. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag von "BABY und Familie" ergab, lesen fast alle Mütter und Väter von Kindern im Alter zwischen vier und sechs Jahren (90 %) ihren Sprösslingen vor dem Schlafengehen noch etwas vor. Auch ein Großteil der jüngeren Kinder unter vier Jahren kommt in Deutschland den Angaben ihrer Eltern zufolge in den Genuss dieses traditionellen Rituals (71 %).

Auch ältere Kinder bekommen noch vorgelesen

Selbst der Nachwuchs, der schon selbst lesen kann, will auf eine Gutenachtgeschichte von Mama und Papa offenbar nicht verzichten: Sechs von zehn Müttern und Vätern mit Kindern zwischen sieben und zwölf Jahren erzählen ihren Sprösslingen der Studie zufolge vor dem Schlafengehen noch eine Geschichte.

Rituale vor dem Einschlafen

Deutlich seltener ist im Vergleich dazu das gute alte Schlaflied. Nicht einmal mehr jeder Zweite wiegt seinen Nachwuchs mit einem Liedchen ins Reich der Träume. Auch Abendgebete kommen nicht an die Gutenachtgeschichte heran. Aber immerhin betet ein Viertel der Mütter und Väter mit bis dreijährigen Kindern vor dem Zubettgehen mit dem Nachwuchs. Bei Eltern mit Sieben- bis Zwölfjährigen ist es noch jeder Fünfte.

Die repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "BABY und Familie" wurde durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg. Befragt wurden 668 Männer und Frauen mit eigenen Kindern im Haushalt, darunter 298 Eltern mit Kindern im Alter bis 12 Jahre.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal