Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Acht Tipps zum Zivilcourage-Training für Kinder

Seite 1 von 8

Selbstvertrauen und Verantwortungsgefühl fördern

Eltern sollten ihr Kind so oft wie möglich loben, wenn es eigenverantwortlich Entscheidungen fällt und auch die Konsequenzen dafür trägt. Das gilt auch für den Umgang mit anderen Menschen. Eltern sollten deshalb nicht immer das Sprachrohr ihrer Kinder sein, um den "passenden" Ton zu finden. So weit wie möglich sollte es dem Kind überlassen werden, wie es mit anderen umgeht. So lernt der Nachwuchs aus sich selbst heraus unter Umständen auch mit unangenehmen Situationen umzugehen. Kinder sollen Herausforderungen annehmen und bei möglichen Konflikten selbst eine Strategie entwickeln ohne sie von den Eltern "übergestülpt" zu bekommen.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal