Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Sind die Väter fit für die Elternzeit?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Papa-Check: Das muss ein Papa drauf haben

21.10.2011, 08:32 Uhr | mmh, t-online.de

Sind die Väter fit für die Elternzeit?. Papa ohne Plan oder fit für die Elternzeit?  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Papa ohne Plan oder fit für die Elternzeit? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kochen, trösten, singen - reicht das? Nun ja, stillen geht halt nicht, auch wenn Papa Elternzeit nimmt. Doch was erwartet die Männer in ihren Papa-Monaten? Was erwarten ihre Partner und Kinder von ihnen? Ist Papa reif für die Elternzeit? Das erwartet ihn, und das müssen Papas drauf haben.

Das sind die Hürden auf Papas Weg zur Elternzeit

Die ersten Hürden haben die Männer schon bestanden, wenn sie vor den Kumpels und Kollegen offen dazu stehen, dass sie statt Karriere jetzt auf Vollzeit-Papa machen. Auch wenn uns die Politiker das alles so schön erzählen: Üblich ist das bisher nicht und einfach schon gar nicht.

Eltern-Newsletter 
Rat und Infos für Eltern

Kostenloser Eltern-Newsletter: der ideale Ratgeber für Sie! Abonnieren

Denn da wird aus Papazeit schnell mal Home Office mit noch mehr Projekt-Verantwortung. Nach dem Motto: "Wir wollen ja nicht, dass Sie den Anschluss verlieren."

Elternzeit ist mehr als ein langes Wochenende

Ein bisschen reiben sich die berufstätigen Mütter natürlich mit versteckter Schadenfreude hier die Hände. Doppelbelastung? Nein, die gab es ja bisher nicht. Frauen wollen sich doch verwirklichen und gleichberechtigt sein, raus aus der Hausfrauenfalle. Ja wollen sie. Und wenn der erste Papa einen Burnout hat, wenn er vor den Bergen von Bügelwäsche zusammenbricht und unter Kinderlärm versucht, sich im Home Office auf die Präsentation zu konzentrieren und mit dem Geschäftspartner telefoniert, wenn er gleichzeitig Windeln wechselt, Zöpfe flicht und Breichen rührt - dann sind wir bei der Gleichberechtigung angekommen. Dann wird das Thema Burnout auch in der Erziehungswelt angekommen sein. Schnell wird klar: Elternzeit ist kein reines Vergnügen, kein langer Urlaub, nicht bloße Quality-Zeit mit den lieben Kleinen.

Der Kampf an vielen Fronten: Job, Erziehung, Finanzen

Berufstätige Eltern kämpfen an vielen Fronten: Erziehung, Tagesorganisation der Familie, Betreuungsoptimierung, Job, Finanzen ... Dabei fühlen sie sich oft genug alleine gelassen. Gut, wenn Partner sich unterstützen, die Last gemeinsam schultern wollen und dazu auch die Situation des jeweils anderen kennenlernen wollen, in andere Rollen schlüpfen.

Mamas flechten Zöpfe, trösten, kleben Pflaster, waschen dreckige Knie, wickeln, singen, stopfen Löcher in Socken, basteln zu Ostern, Weihnachten, bereiten Kindergeburtstage vor, backen, kochen Lieblingsgerichte, loben, schimpfen, erzählen Geschichten, plantschen im Wasser, werfen Bälle zu, lehren Fahrrad fahren, hören Liebeskummer an und halten ihn aus, laden Freunde ein, setzen Grenzen, erklären die Welt - und genau das tun Papas auch. Am besten können beide alle diese Dinge und verdienen abwechselnd auch noch Geld für den Lebensunterhalt.

Eltern-Service 
Nützliche Tools für Eltern

Unsere kostenlosen Rechner, Kalender und Checklisten erleichtern Ihren... mehr

Ratlos, peinlich, lustig

Grundsätzlich müssen beide Elternteile das selbe können, je nachdem welche Aufgaben gerade anstehen. Manchmal klingt es lustig, manchmal ratlos. Andreas (41) hatte seine erste unlösbare Situation im Schwimmbad: Duschen mit dem zweijährigen Sohn und der vierjährigen Tochter. Die vierjährige kann noch nicht alleine in der Damen-Dusche bleiben, er sie natürlich nicht dorthin begleiten. Ähnlich unlösbar ist die Situation, wenn der Wickeltisch in Restaurants in den Damen-Toiletten montiert ist - ein Klassiker.

Auch damit müssen Väter in Elternzeit oder in ihrer Familien-Freizeit fertig werden. Auch eine Art Emanzipation. Und vor allem heilsame Erfahrungen, die nur durch einen Perspektivwechsel gesammelt werden können.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal