Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Die 10 größten Elternsorgen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elternsorgen: Mein Kind könnte schwer erkranken

| t-online.de

Die Vorstellung, dass das eigene Kind eine schwere Krankheit bekommt, ist für Eltern ein Albtraum. Mütter und Väter, die solche Erfahrungen machen mussten, berichten immer wieder von ihrer eigenen Ohnmacht, nicht helfen zu können und das eigene Fleisch und Blut leiden zu sehen. Hinzu kommt die allgegenwärtige Angst, dass das Kind sterben könnte. Der Familienalltag muss oftmals neu organisiert werden: Väter und Mütter verbringen viel Zeit am Krankenbett ihres Kindes, müssen vielleicht im Beruf kürzer treten und können häufig auch weniger Fürsorge für andere Geschwister aufwenden.

So eine schwere Lebensphase zu überstehen, ist nicht nur ein enormer Kraftakt für das kranke Kind, sondern für alle Familienmitglieder. Hilfreich und motivierend ist dabei, dass die Hoffnung auf Heilung nie schwindet und so immer ein "Licht am Ende des Tunnels“ zu sehen ist - eine Tatsache, die ungeahnte Energien mobilisieren und einen großen Zusammenhalt schaffen kann.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal