Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Die 10 größten Elternsorgen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elternsorgen: Mein Kind leidet unter einer Essstörung

| t-online.de

Bei Essstörungen gibt es zwei Extreme: Fettleibigkeit und Magersucht. Beiden ist gemeinsam, dass sie schleichend zur Gewohnheit werden und Eltern das Problem deshalb oft erst spät realisieren. Bei Magersüchtigen, bei denen es sich in den meisten Fällen um jugendliche Mädchen handelt, die das Erwachsenwerden und die Veränderungen des eigenen Körpers nur schwer akzeptieren können, kommt noch hinzu, dass sie mit der Zeit lernen, ihr Problem vor ihren Eltern zu verheimlichen. Sie bevorzugen weite Kleidung oder behaupten, genug zu essen. Im Gegensatz zur Magersucht beginnt die Fettsucht oftmals schon lange vor der Pubertät. Nicht selten sind bei fettleibigen Kindern auch schon die Eltern übergewichtig. Sie leben falsches Essverhalten vor und "erziehen“ so ihre Kinder zu maßlosem und ungesundem Essen. Die Konsequenz ist, dass die Kinder träge und krank werden, beispielsweise schon in jungen Jahren Diabetes bekommen. Beide Störungen sind einer Sucht nicht unähnlich. Nur schwer kommen die Betroffenen davon los und bleiben nicht selten ein Leben lang gefährdet einen Rückschlag zu erleiden. Ohne eine langwierige medizinische Therapie sind diese Probleme nicht zu lösen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal