Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Das richtige Hobby finden: Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das richtige Hobby finden: Tennis

Mit Tennis kann man schon im Vorschulalter beginnen und mit kleineren Schlägern und Softbällen anfangen  zu "trainieren". So haben die Kinder schon früh "durchschlagende" Erfolgserlebnisse. Die ersten Tenniskurse mit dem richtigen Equipment beginnen etwa ab sieben Jahren, wenn die Kids mehr Kraft entwickelt haben und den Schläger besser halten können. Das Reizvolle bei Tennis ist, dass hier durch den Gegenspieler immer eine Wettkampfsituation entsteht und so der Ehrgeiz besonders gefordert wird. Doch nicht nur der Wettbewerbsgedanke macht den Sport interessant, sondern auch seine Vielseitigkeit: Beim Tennis entwickeln die Kinder neben schlagtechnischen Fertigkeiten auch gutes Ballgefühl, Koordination, schnelle Reaktionsfähigkeit, Konzentration und Ausdauer. Außerdem lernen sie bei den Matches taktisch vorzugehen und durch eine bestimmte Strategie den Spielverlauf zu beeinflussen. Auch hier können nicht nur Einzelkämpfer antreten, sondern auch Teams den gelben Filzbällen nachjagen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal