Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Fernsehprogramm zu Ostern mit Kindern vorher absprechen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fernsehprogramm zu Ostern mit Kindern vorher absprechen

04.04.2012, 12:23 Uhr | dpa

An den Feiertagen zu Ostern sollten Eltern darauf achten, wie lange ihre Kinder vor dem Fernseher sitzen. Um Streit zu vermeiden, sollten vorab ein paar Regeln zur Dauer vereinbart werden. Dazu können Eltern beispielsweise mit ihren Kindern deren Lieblingssendungen auswählen und am besten aufschreiben. Darauf weist die Initiative Schau hin! Was deine Kinder machen hin. Nach der Sendung sollten Kinder den Fernseher selbst ausschalten dürfen. Denn dadurch übernehmen sie selbst Verantwortung und verinnerlichen dieses Ritual.

Fernsehkonsum der Eltern ist auch entscheidend

Da Kinder häufig bei ihren Freunden vor dem Fernseher sitzen, sollten sich Mutter und Vater mit anderen Eltern absprechen. Nicht zuletzt sollten sich Eltern ihren eigenen Fernsehkonsum bewusst machen, da Kinder sich daran ein Beispiel nehmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal