Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Angst vor Eigenständigkeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Angst vor Eigenständigkeit

Das erste Mal allein zu Hause bleiben, das erste Mal allein in die Schule gehen oder ganz ohne Mama zum Einkaufen. Meist ist es um den Schuleintritt herum, dass Kinder erstmals Wege ohne Begleitung von Mama oder Papa zurücklegen. Das macht stolz, weckt aber auch Ängste. Was ist, wenn ich mich verlaufe? Wie verhalte ich mich, wenn ich alleine zu Hause bin und es an der Tür klingelt?

Tipp: Fangen Sie klein an. Am Anfang können sie Ihr Kind noch bis zum Schultor begleiten, danach können sie Stück für Stück den begleiteten Weg verkürzen, bis Ihr Kind eigenständig zur Schule läuft. Klappt das gut, können Sie den Radius Ihres Kindes weiter vergrößern: Brötchen holen beim Bäcker an der Ecke, einen Freund (oder die Oma) im anderen Viertel besuchen, mit dem Bus in die Stadt fahren. Besprechen Sie mit Ihrem Kind im Vorfeld, wie es sich bei Problemen verhalten soll. In vielen Städten weisen Aufkleber an Geschäften darauf hin, dass Kindern hier in Notfällen Unterstützung gewährt wird.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
42.000 Tonnen schwer 
70.000 PS treiben gigantischen Koloss an

Bis zu 40 Luftfahrzeuge können an Deck transportiert werden. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal