Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Angst vor Arztbesuchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Angst vor Arztbesuchen

Vor allem kleinere Kinder tun sich mit Arztbesuchen schwer, denn in den ersten Lebensjahren stehen zahlreiche Impfungen und unangenehme - aber wichtige - Untersuchungen an. Hat sich das Immunsystem erst einmal aufgebaut, werden auch die Arztbesuche seltener.

Tipp: Ein guter Kinderarzt weiß, wie er mit seinen kleinen Patienten umzugehen hat. Manche Kinder lassen sich durch die Sprechstundenhilfe ablenken, andere mit Gummibärchen "bestechen". Was Eltern aber auf keinen Fall tun sollten, ist, etwa bei einer anstehenden Impfung, den Schmerz herunterzuspielen ("Tut gar nicht weh.") Lieber ehrlich sein und das Kind nach dem Pieks liebevoll trösten und loben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping


Anzeige
shopping-portal