Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Der Beschützer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Beschützer

Die Rolle des Beschützenden ist eine, die vor allem Erstgeborene gerne übernehmen. Ganz besonders dann, wenn sie das Gefühl haben, die Eltern kommen allein mit einer Situation nicht mehr klar. Bei Streit zum Beispiel nehmen sie die Kleineren aus der "Schusslinie" ohne dabei auf ihre eigenen Bedürfnisse zu achten. Bei solchen Kindern ist es Aufgabe der Eltern, dafür zu sorgen, dass sie sich nicht für alles verantwortlich fühlen. Diese Bürde wäre zu schwer.

zurück zum Artikel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal