Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Der Sündenbock

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Sündenbock

Nichts kann er richtig machen, wenn etwas schief läuft, ist er ganz sicher beteiligt und von sich selbst hat er nicht gerade das beste Bild: der Sündenbock. Das Problemkind braucht viel elterliche Zuwendung und lebt sozusagen nach dem Motto: Negative Aufmerksamkeit ist besser als gar nichts. Hat ein Kind diese Rolle erst einmal inne, dann braucht es einiges an Mühe, sie wieder loszuwerden. Denn der Blickwinkel der Umwelt ist schmal. Das Kind aber leidet.

zurück zum Artikel

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal